Zwickau

Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien

Das AZOM verbindet die Anforderungen der regionalen Wirtschaft mit neusten Forschungsansätzen der optischen Messtechnik, Bildverarbeitung und Biophotonik.

Als Ziel gesetzt, ist der schnelle und direkte Transfer von Forschungsergebnissen in applikationsspezifische Anwendungslösungen für industrielle Prozesse.


Forschungsleistungen für Unternehmen

Für Unternehmen bietet das AZOM Dienstleistungen in der Entwicklung und Erprobung von industrietauglichen optischen Messverfahren für unterschiedliche Technologiefelder. Es bildet die Schnittstelle zwischen der Medizintechnik, der Kraftfahrzeugtechnik, dem Maschinenbau und der Halbleiterindustrie.

Das Leistungsspektrum umfasst Charakterisierungen nahezu aller Oberflächeneigenschaften mit modernsten Geräten etablierter Hersteller. Ergänzend dazu bietet das AZOM Entwicklungen für individuelle Problemstellungen von Kunden, die mit der am Markt erhältlichen Standardtechnik nicht zu lösen sind.

 

Leistungsspektrum


  • Optische Messtechnik und Prozessintegration
  • Laserbasierte Oberflächentechnologien
 

Technische Kompetenzen


  • Photonische Systemkomponenten, Fasertechnologien und Messtechnik
  • Oberflächen- und Werkstofftechnologien
  • Bildverarbeitung und Prozesskontrolle
 

Bildungsangebote


Das Fraunhofer AZOM Zwickau bietet engagierten Studierenden in Wissenschaft und Technik anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Wir fördern junge Talente und machen uns stark für mehr Praxis in der Theorie. Egal ob als Studentische Hilfskraft, im Praktikum oder bei der Abschlussarbeit – bei Fraunhofer werden Sie Teil des Teams.

 

Messen

Das AZOM präsentierte sich auf der "Laser World of Photonics" in München vom 24. bis 27.06.2019 am Gemeinschaftsstand „Forschen für die Zukunft“ Stand B3.375

 

Kontakt & Anfahrt

Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien AZOM

Keplerstraße 2
08056 Zwickau


Telefon +49 375 536-1538
Fax +49 375 536-1503