Zwickau

Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien

Licht Laser Lösung L³

Licht Laser Lösung L³

Das Fraunhofer-Anwendungszentrum für Optische Messtechnik und Oberflächentechnologien bildet eine Brücke zwischen Anforderungen der regionalen Wirtschaft  und neuster Forschungsansätze der optischen Messtechnik, Bildverarbeitung und Biophotonik.

Ziel ist der schnelle und direkte Transfer von Forschungsergebnissen in applikationsspezifische Anwendungslösungen für industrielle Prozesse.

Kompetenzfelder

Photonische Systemkomponenten, Fasertechnologien  und Messtechnik

Photonische Systemkomponenten, Fasertechnologien und Messtechnik

Oberflächen- und Werkstofftechnologien

Oberflächen- und Werkstofftechnologien

Bildverarbeitung und Prozesskontrolle

Bildverarbeitung und Prozesskontrolle

Photonische Systemkomponenten, Fasertechnologien  und Messtechnik

  • Laserstrahlcharakterisierung und  Stabilitätsuntersuchungen
  • Technologien der nichtlinearen Optik
  • Entwicklung von Speziallichtquellen
  • Messung von humanen Funktionalparametern
  • optische Sensorelemente für Biomikrosensorik
  • Fasermesstechnik (Dispersionsmessungen)
  • Fasersensorik
  • Charakterisierung von biologischen Systemen

Oberflächen- und Werkstofftechnologien

  • interferometrische Oberflächenanalyse
  • optische Analyse der Werkstoffparameter bei Randschichtverfahren
  • Modifikation von Implantatoberflächen
  • optische Messverfahren im Bereich Lebensqualität
  • laserbasierte spektroskopische Verfahren
  • Farb- und Texturmesstechnik

Bildverarbeitung und Prozesskontrolle

  • industrielles Prozess Monitoring
  • zerstörungsfreie Charakterisierung von Bauteilen
  • bildgebende optische Verfahren in der Medizintechnik
  • Highspeed Imaging thermischer Prozesse
  • applikationsspezifische Automatisierungslösungen
 

Presseinformation

Fraunhofer AZOM öffnet seine Türen und will „Leuchtturm“ für optische Forschung in der Region werden