Qualitätsmanagement

Zertifizierung nach DIN-ISO 9001

Zertifikat DIN-ISO 9001:2015
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Zertifikat DIN-ISO 9001:2015

Das Fraunhofer Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) ist seit 1997 nach der DIN-ISO 9001 zertifiziert. Qualität ist eines der wichtigsten Themen im IWS, denn sie ist das Fundament für unseren Erfolg. Ziel ist es, höchste Kundenzufriedenheit mit kosteneffizienten Prozessen zu erreichen. Voraussetzung dafür ist ein tiefgehendes Kundenverständnis durch aktive und permanente Interaktion und entschlossenes Handeln aller Mitarbeiter. Kundenerwartungen und -wünsche stehen dabei bei uns fortlaufend im Mittelpunkt der Arbeit, so dass das Dienstleistungsangebot kontinuierlich angepasst und ausgebaut werden kann.

Die drei Eckpfeiler der IWS-Qualitätsstrategie sind die Dienstleistungs-, die Personal- und die Prozessqualität. Neben der ersten Säule, der Dienstleistungsqualität, bildet die Qualifikation der Mitarbeiter einen weiteren wesentlichen Erfolgs- und Qualitätssicherungsfaktor. Die hohe wissenschaftliche und technische Komplexität der Forschungsergebnisse lässt sich nur mittels hohen Ausbildungsstands, langjährigen Erfahrungen sowie täglicher Motivation erreichen. Die dritte Säule stellen effiziente und effektive Prozesse dar, die mittels konsequenter Prozessorientierung und kontinuierlich verkürzten Entwicklungszeiten realisiert werden.

Den Erfolg der Qualitätsstrategie beweisen zufriedene Kunden, erfolgreiche nachhaltige Lösungen sowie motivierte Mitarbeiter. Festverankerte und vor allem gelebte Qualitätsprinzipien avancierten das IWS zum geschätzten Partner seiner Kunden. Wurden Ihre Erwartungen oder Wünsche einmal dennoch nicht erfüllt, nehmen wir Anregungen und Hinweise dankbar entgegen!