Veranstaltungen

Konferenzen / Tagungen / Workshops

Das Fraunhofer IWS veranstaltet regelmäßig verschiedene Workshops, Konferenzen und Tagungen, um Sie über den aktuellen Stand der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich Lasertechnik und Oberflächentechnik zu informieren.

 

Leichtbau-Tagung 2019

6.–8. Mai 2019, Fraunhofer IGCV, Augsburg

 

Technologieseminar 3D-Druck – Trends in der additiven Fertigung: neue Materialien, Verfahren und Qualitätssicherung

15.–16. Mai 2019, Fraunhofer IWS Dresden

 

5. International Workshop »Materials and Quality Assurance«

23.–24. Mai 2019, Fraunhofer IWS Dresden

 

Workshop – Oberflächenmodifikation und Endbearbeitung additiv-gefertigter Bauteile – SurfAM

4.–5. Juni 2019, Fraunhofer IWS Dresden

 

8. Internationale Sommerschule »Trends und neue Entwicklungen in der Lasertechnologie«

26.–30. August 2019, Fraunhofer IWS Dresden

 

TAW-Technikforum »Laser-Auftragschweißen und Thermisches Spritzen«

18.–19. September 2019, Fraunhofer IWS Dresden

 

Workshop »Advanced porous materials for Industry: Metal Organic Frameworks, porous Polymers and beyond«

31. Oktober 2019, Paris, Frankreich

 

HSI-Werkstatt: Hyperspektrale Bildgebung für die Oberflächen- und Schichtinspektion

7. November 2019, Fraunhofer IWS Dresden

Ankündigung

 

Workshop "Carbon Electrode Materials"

18. November 2019, Dresden


Workshop "Lithium Metal Anodes: Processing and Integration in (Solid-State) Batteries"

19. November 2019, Dresden

 

Tagung Werkstoffprüfung 2019 – Werkstoffe und Bauteile auf dem Prüfstand

3.–4. Dezember 2019, Neu-Ulm

 

11. Internationales Lasersymposium

23.–25. November 2020, Dresden

Tagungsunterlagen

Sie können sich die Veranstaltungen der vergangenen Jahre anschauen und die Tagungsunterlagen zurückliegender Workshops in elektronischer Form zum Download oder als CD-ROM bei uns bestellen. Eine Besonderheit der CD-ROMs sind die vertonten Vorträge der Referenten. Neben den einzelnen Beiträgen als PDF- sowie als Audiodatei erhalten Sie einen interessanten Einblick in die Technologien und Arbeitsgebiete des Fraunhofer IWS.