Prototypzell-Fertigung

Leistungsangebot

Automatisierte Entnahme einer vom Band beziehungsweise von der Rolle lasergeschnittenen Elektrode.
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Automatisierte Entnahme einer vom Band beziehungsweise von der Rolle lasergeschnittenen Elektrode.

Automatisiertes Einzelblattstapeln von Elektroden und Separatoren zur Herstellung von Pouchzellen
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Automatisiertes Einzelblattstapeln von Elektroden und Separatoren zur Herstellung von Pouchzellen

Unterschiedliche Li-S-Pouchzellformate
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Unterschiedliche Li-S-Pouchzellformate

Das IWS erarbeitet kostengünstige Lösungen entlang der Prozesskette zur Herstellung von Batteriezellen.


Elektrodenkonfektionierung

Zum Konfektionieren von Elektroden von der Rolle wurde am IWS eine automatisierte Laserstrahl-Schneid-Anlage aufgebaut.

  • flexible Elektrodenabmessungen
  • automatisierte Entnahme von Elektroden-Zuschnitten
  • Rolle-zu-Rolle
  • lokale Trockenluftversorgung


Zellassemblierung

Aufbau einer automatisierten Zellfertigung:

  • Aufbau von aus Einzellagen gestapelter Pouchzellen
  • kontinuierliche Konfektionierung von Separatoren
  • Tab-Schweißen
  • lokale Trockenluftversorgung


Li-S- und Na-S-Prototypzellen

Aufbau von Prototypzellen mit hohen Energiedichten und geringen Materialkosten

  • Lithium-Schwefel-Batteriezellen (spezifische Energie bis 360 Wh/kg)
  • Natrium-Schwefel-Batteriezellen (stabiler Betrieb bei Raumtemperatur)