TAW-Technikforum

TAW-Technikforum "Thermisches Beschichten und Additive Fertigung mit dem Strahlwerkzeug Laser"

11. - 12. April 2018, Fraunhofer IWS Dresden

Die Veranstaltung stellt aktuelle Technologien, Verfahren und industrielle Anwendungen von additiven lasertechnischen Fertigungsverfahren vor.

Experten vom Fraunhofer IWS und der Industrie vermitteln Ihnen aktuelles Anwendungswissen zur Technik der Laser-Strahlquellen und der Prozess- und Systemtechnik z.B. dem Laser-Auftragsschweißen, dem Thermischen Spritzen bei der Oberflächenbehandlung und dem Generieren und Reparieren.

Themen

    Von mikro bis makro: Beschichten, Reparieren, Generieren mit laserbasierten Verfahren

    Thermische Beschichtungsverfahren: Thermisches Spritzen, Plasma- und Laser-Auftragschweißen

    Additiv-Generative Fertigung: Herstellen komplexer Metallstrukturen (Pulverbettverfahren, direkter Laser-Metallauftrag)   

    Wärmebehandeln und Laserhärten

Vielfältige Erfahrungen aus dem industriellen Einsatz geben Ihnen Anregungen und Hilfestellungen für Ihre Tätigkeit in den Bereichen des Oberflächenschutzes und der Oberflächenfunktionalisierung, der Instandsetzung sowie der direkten Baueilfertigung.

 

Veranstaltungsort

Fraunhofer IWS Dresden

 

Hotels in Dresden

Weitere Informationen

Fraunhofer IWS Geschäftsfelder

Zur Veranstaltung

Additive lasertechnische Fertigungsverfahren umfassen ein breites Anwendungsspektrum, das vom Beschichten und Funktionalisieren von Oberflächen über Bauteilreparaturen und Designänderungen bis hin zur additiv-generativen Fertigung individualisierter Produkte reicht.

In der Oberflächentechnik wird das Laserauftragschweißen als ein Verfahren des thermischen Beschichtens zum Aufbringen von Verschleiß- und Korrosionsschutzschichten eingesetzt und ergänzt so lichtbogen- und plasmabasierte Verfahren. Im Bereich der generativen Fertigungstechnik ermöglichen die Laser­auftrags­schweiß- und Pulverbettverfahren eine skalen- und werkstoffübergreifende Fertigung sowie die Reparatur und Modifikation metallischer Bauteile.

Das TAW-Technikforum stellt aktuelle Technologien, Verfahren und industrielle Anwendungen verwandter Fertigungsverfahren wie z.B. dem Laser-Auftragsschweißen und Thermischen Spritzen bei der Oberflächenbehandlung, dem Generieren und Reparieren vor.

Neben neuestem Wissen zur Technik der Laser-Strahlquellen und dem aktuellen Stand der Verfahrens- und Prozesstechnik vermitteln Ihnen ausgewiesene Experten anwendungsnah die Weiterentwicklung von Komponenten sowie der Verfahrens- und Systemtechnik.
Neueste Beispiele aus dem industriellen Einsatz geben Ihnen Anregungen und Hilfestellungen für Ihre Tätigkeit im Bereich Oberflächenschutz und Oberflächenfunktionalisierung, der Instandsetzung sowie der direkten Baueilfertigung. Erfahrungen im Einsatz laserbasierter additiver Fertigungstechnologien, das Vorgehen zur Verfahrensauswahl bis hin zu Qualitätssicherung für generativ hergestellte Bauteile werden diskutiert.
In den Technika des Fraunhofer IWS werden Anlagen und Prozesse praktisch demonstriert und die Teilnehmer haben Gelegenheit zu individuellen Gesprächen mit erfahrenen Fachleuten.
 

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker aus den Bereichen des Formen- und Werkzeugbaus, der Fahrzeug- und Zulieferindustrie, des Turbinen- und Triebwerkbaus, Schiffsantriebe, der Schweißtechnik sowie der Oberflächen- und Wärmebehandlungstechnik.
 

Art der Präsentation

Fachvorträge von Experten aus Wissenschaft und Praxis, Fachgespräch, Fragerunde/Diskussion, Erfahrungsaustausch, Networking, Demonstrationen im Technikum