Laserschweißanlagen

© Fraunhofer IWS Dresden

Großformat-Schweißanlagen

Technische Daten

  • XXL-Schweißanlage zur CNC-Präzisionsbearbeitung, berührungslose Bearbeitung
    Arbeitsraum: 10 x 3 x 1,5 m3, voll 3D-fähig
  • Pentapod-Parallelkinematik, kraftgeregelte Bearbeitung
    Arbeitsraum: 6 x 2,5 x 1,5 m3

Anwendungen

  • Luft- und Raumfahrt, z. B. Rumpfstrukturen, Türausschnitte, Stringer, Clips, Hautverbindungen
  • Schienenfahrzeugbau, Energie- und Umwelttechnik, z. B. Wellen, Tanks und andere großformatige Schweißstrukturen
  • Kombiniertes Fräsen und Laserstrahlschweißen, z. B. 3D-Bahnkontur mit bis zu 12 kN überlagertem Anpressdruck bis zum Festwalzen zur Oberflächenbehandlung


Industrieroboter

Technische Daten

  • Mittlere Traglastklasse von 30 bis 60 kg
  • Arbeitsraum: ca. 2 m3
  • Hoher Positioniergenauigkeit für universellen Einsatz

Anwendungen

  • Automobilindustrie, z. B. Blechstrukturen für Türkonstruktionen, Patchwork-Strukturen
  • Luft- und Raumfahrt, z. B. dünnwandige Versteifungsstrukturen wie Landeklappen-Demonstratoren
  • Universelle Anwendung, z. B. konstruktiver Stahlbau für Stumpfstöße bei der Vor- und Endmontage und Mehrlagenengstspalt-Schweißen (Laser-MES)


Laser-3D-Universal-Anlagen

Technische Daten

  • Präzisionsschweißanlage zur CNC-Laserbearbeitung, berührungslose Bearbeitung
  • Arbeitsraum: ca. 1,5 m3, universell umrüstbar
  • Funktionsintegration von Peripheriegeräten, z. B. Sensorik, Induktion, Drahtzufuhreinrichtrungen
  • Einsatz individueller Spanntechnik

Anwendungen

  • Laserinduktionsschweißen von hochfesten Stählen
  • Schweißen aller technisch relevanten Konstruktionswerkstoffe, z. B. Aluminium, Magnesium, Titan, Kupfer und metallischer Mischverbindungen


Laserschweißanlage für Getriebebauteile

Technische Daten

  • Präzisionsschweißanlage für rotationssystemtrische Bauteile mit integrierbarer Spanntechnik zur Erzeugung von Niederhaltekraft der Bauteile

Anwendungen

  • Laserinduktionsschweißen von hochfesten Stählen
  • Powertrain bzw. Antriebsstrang, z. B. Wellen, Getrieberäder, Differentialgetriebebauteile