Laserschneiden von Elektroblechen

Messung Elektrobleche
© Fraunhofer IWS Dresden
Messung Elektrobleche

Eine weitere Anwendung mit großem Potential ist das Laserstrahlschneiden von Elektroblechen. Die Eisenkerne elektrischer Maschinen werden aus gestapelten Blechpaketen hergestellt. Dazu müssen aus Platinen oder Bändern entsprechende Segmente mit engen Maßtoleranzen und höchster Schnittkantenqualität ausgeschnitten werden, wobei die Degradierung der magnetischen Eigenschaften in Schnittkantennähe möglichst gering sein soll. Die hohen Genauigkeitsanforderungen und die thermische Empfindlichkeit der Elektrobleche erfordern eine zugeschnittene Prozessentwicklung und -optimierung.

Vorteile des Laserstrahlschneidens

  • keine Kosten für Stanzwerkzeuge
  • Zuschnitt von flexibel wechselnden Geometrien
  • günstige Beeinflussung der magnetischen Blechkennwerte bei geeigneter Parameter- und Laserauswahl