Dicke Hartstoffschichten

Dicke Hartstoffschichten

Querschliff einer 130 µm dicken Hartsoffschicht auf Al-Cr-Si-Ti-N- Basis
© Fraunhofer IWS Dresden
Querschliff einer 130 µm dicken Hartsoffschicht auf Al-Cr-Si-Ti-N- Basis
Durch Schleifen hergestellte Kante im beschichteten Probekörper
© Fraunhofer IWS Dresden
Durch Schleifen hergestellte Kante im beschichteten Probekörper

Hartstoffschichten werden in der Regel in Schichtdicken bis ca. 10 µm abgeschieden. Für bestimmte Anwendungen oder für eine nachfolgende Strukturierung benötigt man jedoch deutlich dickere Schichten, die sich nicht ohne Weiteres herstellen lassen.