Zerspanungs- und Schneidwerkzeuge

Zerspanungs- und Schneidwerkzeuge

Diamor®-beschichtete Fräser zur Aluminium-Zerspanung
© Fraunhofer IWS Dresden
Diamor®-beschichtete Fräser zur Aluminium-Zerspanung
Diamor®-beschichtete Wendeschneidplatten zur Aluminium-Zerspanung
Diamor®-beschichtete Wendeschneidplatten zur Aluminium-Zerspanung
Diamor®-beschichtetes Kochmesser mit lebenslanger Schärfegarantie (Fa. Nesmuk KG)
© Fraunhofer IWS Dresden
Diamor®-beschichtetes Kochmesser mit lebenslanger Schärfegarantie (Fa. Nesmuk KG)

Bei der Zerspanung von sehr abrasiven Materialien
(z.B. Graphit) sowie Materialien mit starker Klebneigung (z.B. Aluminium) bringt die Diamor®-Beschichtung der Werkzeuge große Vorteile sowohl hinsichtlich der Bearbeitungsgeschwindigkeit und Werkzeug-Standzeit als auch hinsichtlich der Zerspanungsqualität.

In folgenden Anwendungen haben sich Diamor®-Schichten z.B. hervorragend bewährt:

  • VHM-Einzahnfräser zur Bearbeitung von AlMgSi0.5 und AlMgSi
  • VHM-Wendeschneidplatten zur Bearbeitung von AlMgSi0.5 und AlSi20
  • VHM-Hobelmesser zur Bearbeitung von Holz

Auch bei Anwendungen auf Schneidmesser hat sich der Einsatz der Diamor®-Beschichtung ausgezeichnet. Insbesondere durch einseitige Beschichtung unter Ausnutzung des so genannten „Rattenzahneffektes“ können extreme Verbesserungen der Standzeit erreicht werden. Dies wurde z.B. in einem mit der Firma Nesmuk entwickelten Kochmesser Nesmuk-Diamor mit lebenslanger Schärfegarantie umgesetzt.