Ölfreie Komponenten

Diamor® beschichtete Gleitkomponenten für ölfreie Anwendungsbedingungen

Diamor®-beschichtete Zahnräder für trocken laufende Getriebe (Fa. Harmonic Drive AG)
© Fraunhofer IWS Dresden
Diamor®-beschichtete Zahnräder für trocken laufende Getriebe (Fa. Harmonic Drive AG)
Diamor®-beschichtete Formschulter für Schlauchbeutelmaschinen (Fa. GVL mbH)
© Fraunhofer IWS Dresden
Diamor®-beschichtete Formschulter für Schlauchbeutelmaschinen (Fa. GVL mbH)

Überall dort, wo aus funktionellen oder hygienischen Gründen kein Schmiermittel verwendet werden kann, ist eine Beschichtung der auf Reibung und Verschleiß belasteten Oberflächen eine ernsthafte Alternative. Durch die zwingend notwendigen Voraussetzungen von niedriger Reibung und antiadhäsivem Verhalten sind für solche Anwendungen Kohlenstoff-basierte Schichten prädestiniert. Die besten Voraussetzungen hierfür bietet ta-C als mit Abstand härtester DLC-Schichttyp.

In einem Vergleichstest verschiedener DLC-Schichten innerhalb des EU-Projektes ‚Oil-free Powertrain’ zeigte sich eine deutliche Überlegenheit der Diamor®-Beschichtung. In einer industriellen Anwendung eines trockenlaufenden Getriebes in einem Bohrkopf wurde bereits eine Lebensdauer von 5x107 Lastzyklen erreicht.

Weitere Beispiele erfolgreicher Diamor®-Beschichtungen sind Komponenten der Lebensmittelindustrie (z.B. Formschultern für Verpackungsmaschinen), der Pharmaindustrie (z.B. Tablettenpressstempel) sowie der Textilindustrie (z.B. Fadenführer).