Additive Fertigung

Die Kernkompetenz besteht gruppenübergreifend in der Anwendung laser- und drucktechnischer Verfahren zur generativen Herstellung individualisierter Bauteile sowie funktionaler Strukturen aus Metallen, Hartmetallen, Halbleitern sowie Polymeren.

 

Verbesserte Effizienz von Flugzeugtriebwerken

Gewinner des Joseph-von-Fraunhofer-Preises 2018

 

ATHENA greift mit Additiver Fertigung nach den Sternen

 

3. Internationales Symposium »Additive Manufacturing« (ISAM 2019)

29.–31. Januar 2019, Dresden

Strategieprojekt AGENT-3D

Additiv-Generative Fertigung - Die 3D-Revolution zur Produktherstellung im Digitalzeitalter