Laserschweißen in der Luft- und Raumfahrt

Laserschweißen in der Luft- und Raumfahrt

Integralstruktur für Flugzeugrümpfe
© Fraunhofer IWS Dresden

Integralstruktur für Flugzeugrümpfe

Lasergeschweißtes Demonstratorpanel mit Längs- und Umfangsversteifungen, Werkstoff: Aluminium-Lithium (FE-Belastung-Simulation)
© Fraunhofer IWS Dresden

Lasergeschweißtes Demonstratorpanel mit Längs- und Umfangsversteifungen, Werkstoff: Aluminium-Lithium (FE-Belastung-Simulation)

Ständig steigende Ansprüche an Zuverlässigkeit und Effizienz sowie strengere Umweltauflagen erfordern fortwährend neue Werkstoffe und bezahlbare Fertigungstechnologien. Wir entwickeln im Auftrag der Unternehmen umweltfreundliche, effiziente und nachhaltige Lösungen. Dabei entstehen z. B. neue Fertigungsansätze, hochproduktive Fertigungstechnologien sowie unikale System- und Prüftechnik.

  • Laserschweißen neuer Al-Legierungen, z. B. ALMgSc, AlLi
  • systemtechnische Entwicklungen, z. B. automatisiertes Clipschweißen
  • Laserschweißen von Titanwerkstoffen, z. B. Titanrohre für Klimatisierung