Hochdruckdispergator

Hochdruckdispergator Microfluidizer® M-110P-20S

Hochdruckdispergator
© Fraunhofer IWS Dresden

Hochdruckdispergator

Hersteller

  • Microfluidics Corporation, Newton, MA

Technische Daten

  • Keramische Interaktionskammern in der Z-Geometrie mit 87 µm und 200 µm Minimaldurchmesser
  • Keramikkolben zur Prozessdruckerzeugung
  • Prozessdruck von 345 bar bis 1379 bar
  • elektrohydraulischer Antrieb
  • Mindestproduktvolumen von 25 ml
  • Durchflussraten von 115 ml/min bis 133 ml/min

Anwendungen

  • Einbringung von Füllstoffen (Feststoffe oder Flüssigkeiten) in einen flüssigen Matrixwerkstoff mit niedriger bis mittlerer Viskosität
  • Produktion von stabilen Nanodispersionen und Nanoemulsionen
  • Zellzerstörung
  • Deagglomeration
  • Mikro- und Nanoeinkapslung in Polymeren, Liposomen und Öl