NextGen-OptiCal

NextGen-OptiCal

Auslegung und Anwendertest eines Ein-Proben-Messgerätes InfraSORP 1C mit Aktivierungsport.

Nach Anforderungen von Anwenderseiten soll im Rahmen des Projektes ein Ein-Proben-Messgerät zur schnellen, semi-quantitativen Bewertung der Adsorptionseigenschaften und der Oberflächenfunktionalität von funktionellen Proben (poröse Materialien, Katalysatoren, …)  für die Messung von anwendungstechnisch relevanten Adsorptiven und unter realitätsnahen Bedingungen entwickelt werden. Zur ausreichenden Probenvorbehandlung und Handhabung feuchteempfindlicher Proben soll zudem ein Aktivierungskonzept und ein abgeschlossenes Messsystem in die bestehende Technologie integriert werden.