Prof. Dr.-Ing. Eckhard Beyer

Lebenslauf

Name, Vorname: Beyer, Ralf Eckhard
Prof. Dr.-Ing.
Geburtsdatum, -ort: 13.12.1951 in Dortmund
Staatsangehörigkeit: deutsch


Ausbildung

 
1995 Habilitation an der RWTH Aachen
1981 - 1985 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TH Darmstadt
Abschluss: Promotion Dr.-Ing. Physik
1978 - 1981 Physikstudium TH-Darmstadt
Abschluss: Diplomingenieur Physik
1976 - 1977 Ingenieurtätigkeit Ing.-Büro Mendes Hamburg/Friedrichshafen (Dornier)
1971 - 1975 Studium Ingenieurschule Wedel
1969 - 1971 Praktikum zum Maschinenschlosser
1958 - 1971 Schulausbildung


Berufliche Stationen

11/2009 - 11/2012 Dekan der Fakultät Maschinenwesen der TU Dresden
2003 - 2009 Sprecher des Fraunhofer-Verbundes "Oberflächentechnik und Photonik" VOP und Mitglied des Präsidiums der Fraunhofer-Gesellschaft
seit 2003 zusätzlich Direktor des Institutes für Fertigungstechnik an der TU Dresden
2002 Präsident des Laser Institute of America LIA
(2001 President Elect, 2002 President, 2003 Past President)
seit 1997 Lehrstuhl "Laser- und Oberflächentechnik" an der TU Dresden
Leiter des Fraunhofer-Institutes für Werkstoff- und Strahltechnik IWS Dresden
1994 - 1996 Kommissarischer Institutsleiter des Fraunhofer-Institutes für Lasertechnik Aachen
1994
Lehrauftrag an der RWTH Aachen
1993 Stellvertretender Institutsleiter
1992 Direktor Laseranwendungen am Fh-ILT Aachen
1988
Hauptabteilungsleiter am Fh-ILT Aachen
1985 Abteilungsleiter am Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT Aachen


Mitarbeit in Gremien und Verbänden

seit 2016 Vorstandsmitglied des Industrieclubs Sachsen
seit 2015 Mitglied der Arbeitsgruppe Additive Fertigung und 3D-Druck der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Halle
seit 2013 Mitglied des Industrieclubs Sachsen
seit 2011 Mitglied des Beirats der Palucca Hochschule für Tanz Dresden
seit 2011 Associate Editor der Section “High Power Materials Processing with High Brightness Lasers” des Journal of Laser Applications
2010 - 2014 Mitglied des Beirats der Pentacon GmbH
seit 2010 Mitglied des Boards des DRESDEN-concept e. V.
seit 2009 Mitglied des International Advisory Board des Journal of Laser Applications
seit 2006 Mitglied des Dresdner Gesprächskreises der Wirtschaft und der Wissenschaft e. V.
seit 2005 Mitglied des Board of Stakeholders der Technology Platform Photonics21
2004 - 2008 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Ingenieurwissenschaften sowie Mitglied des Vorstandes (Vize-Präsident) der Wissenschaftlichen Gesellschaft Lasertechnik e. V. (WLT)
2003 - 2009 Mitglied des Präsidiums der Fraunhofer-Gesellschaft
2003 - 2009 Sprecher des Fraunhofer-Verbundes „Oberflächentechnik und Photonik“ VOP
seit 2003 Mitglied der Sachsenberg-Gesellschaft e. V.
seit 2002 Mitglied des Kompetenzzentrums Luft- und Raumfahrttechnik Sachsen e. V. (LRT) und des Universitären Zentrums für Luft- und Raumfahrt (UZLR)
seit 2002 Mitglied der Europäischen Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e. V. (EFDS)
2002 Präsident des Laser Institute of America LIA (2001 President Elect, 2002 President, 2003 Past President)
seit 2001 Mitglied des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft Unternehmerverband Deutschlands e. V. (BVMW)
seit 2000 Mitglied des Materialforschungsverbundes Dresden e. V. (MFD)
seit 1997 Mitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft Lasertechnik e. V. (WLT)
seit 1994 Mitglied des Board of Directors des Laser Institute of America (LIA)
1991 - 1998 zusätzlich Obmann der AG V9.3 „Laserstrahlschneiden“ des DVS
1987 - 1998 Obmann beim Deutschen Verband für Schweißtechnik DVS der AG V9.2 „Laserstrahlschweißen“


Auszeichnungen

 
2015 AILU (Association of Laser Users) International Award 2015 für außergewöhnliche Verdienste im Bereich der industriellen Lasermaterialbearbeitung
(Presseinformation 20.03.2015)
2013 Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Wroclaw für seine wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet der Lasertechnik und sein herausragendes Engagement bei der Bildung eines gemeinsamen Ausbildungs- und Forschungszentrums mit der Technischen Universität Wroclaw
(Presseinformation 18.11.2013)
2012 Fraunhofer-Medaille für außerordentliche Verdienste um die Fraunhofer-Gesellschaft
(Presseinformation 29.3.2012)
2009 Wilhelm-Klauditz-Preis für Holzforschung und Umweltschutz „Entwicklung des lasergestützten Fügens von Schmalflächen“ (zusammen mit I. Jansen, M. Oertel, R. Rechner, U. Schwarz, A. Wagenführ, H. Wust)
2008 Arthur L. Schawlow Award of the Laser Institute of America LIA in recognition and appreciation of extensive contributions to laser science and engineering and outstanding contributions to the field of laser technology and applications worldwide
(Presseinformation 18.7.2008)
2004 Fellow of the Laser Institute of America (LIA)
1988 Joseph von Fraunhofer Preis „Entwicklung eines Verfahrens und Gerätes zur Diagnostik von Laserstrahlen“
1987 Joseph von Fraunhofer Preis „Entwicklung einer Laseranlage zur Domänen-Verfeinerung in kornorientierten Elektroblechen“
   


Veröffentlichungen

 
ca. 550   Zeitschriften- und Konferenzbeiträge, h-Index 24
3 Bücher
65 Patente