Anwendungen

Anwendungen für Diamor®-Schichten

Diamor®-beschichteter Mantelfläche eines Ölpumpen-Außenrotors
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Diamor®-beschichteter Mantelfläche eines Ölpumpen-Außenrotors

Die vom IWS entwickelten Diamor®-Schichten aus tetraedrischem amorphen Kohlenstoff (ta-C) sind extrem verschleißfest und reibungsarm. Sie eignen sich daher hervorragend als Schutzschichten für Werkzeuge, Komponenten und Bauteile unter geschmierten und ungeschmierten Einsatzbedingungen.