Leistungsangebot

Additiv-Generative Fertigung

Laser-generativ erzeugtes, komplexes Titanbauteil aus Flugtriebwerken
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Laser-generativ erzeugtes, komplexes Titanbauteil aus Flugtriebwerken

Generativer Volumenaufbau durch Laser-Draht-Auftragschweißen
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Generativer Volumenaufbau durch Laser-Draht-Auftragschweißen

Der Angebotsumfang umfasst FuE-Leistungen zu den generativen Prozessen

Besondere Schwerpunkte betreffen die skalenübergreifende Entwicklung der Fertigungsprozesse, systemtechnischer Komponenten sowie die Betreuung der Anwender in der Praxis. Das breite Verfahrensspektrum wird genutzt, um jeweils angepasst an die spezifizierten Anforderungen der Anwender den richtigen Werkstoff defektfrei zu verarbeiten und dabei gleichermaßen Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Qualität zu berücksichtigen.

Die adressierten Produkte sind Individualbauteile ab der Stückzahl eins, Kleinserien, Bauteile aus anwendungsspezifischen Multi-Materialkonzepten sowie auch Designänderungen und Reparaturen komplexer Hochwertebauteile ohne Größenlimitierung.

Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Integration gedruckter elektronischer Bauteile zur Messwerterfassung, Temperaturregelung oder Energiewandlung in die generativ erzeugten dreidimensionalen Strukturen.