Additive Fertigung

Die Kernkompetenz besteht gruppenübergreifend in der Anwendung laser- und drucktechnischer Verfahren zur generativen Herstellung individualisierter Bauteile sowie funktionaler Strukturen aus Metallen, Hartmetallen, Halbleitern sowie Polymeren.