Projekte

 

Neue Fügeverfahren im Bereich Automotive

Im Karosseriebau und im Antriebsstrang ist das Laserstrahlschweißen bereits gut etabliert und findet zunehmend Verwendung in Motor- und Kühlsystem-Komponenten. Wir entwickeln belastungsangepasste Fügestellendesigns, berücksichtigen die spezifischen Fertigungsbedingungen und unterstützen unsere Kunden bei der Bereitstellung von Prototypen bis hin zum SOP Termin.
 

Laserschweißen in der Luft- und Raumfahrt

Für unsere Partner in der Luft- und Raumfahrt sowie deren Zulieferer entwickeln und optimieren wir u. a. das Laserstrahlschweißen von luft- oder raumfahrttypischen Al- und Ti-Legierungen an großformatigen oder formkomplizierten 3D-Bauteilen.
 

Laserschweißen in der Elektromobilität

In der Elektromobilität können die Vorteile des Laserstrahlschweißens, wie hohe Energiedichte und berührungslose Energieübertragung vorteilhaft genutzt werden. Grundlage ist ein innovatives Schweißverfahren mit dem die Werkstoffkombination Kupfer/Aluminium, welche als nicht schweißgeeignet gilt, gefügt werden kann.
 

Laserschweißen im Fahrzeug- und Stahlbau

Im Stahlbau ist die konventionelle Schweißtechnik weit verbreitet. Für moderne Anwendungen im Dünnblechbereich (1 bis 6 mm) bietet der Laserstrahl ein hohes Potenzial lastangepasste Schweißkonstruktionen sicher zu realisieren. Dabei beantworten wir z. B. an Demonstratoren für den Schienenfahrzeugbau Fragen zum Thema Verzugsminimierung ebenso wie zur Effizienzsteigerung des Fertigungsprozesses.
 

Laserstrahlschweißen von Mischverbindungen

Multi-Material Design von Komponenten und Strukturen bieten die Möglichkeit Produkte zu entwickeln, die unter anspruchsvollen Belastungsregimes eingesetzt werden und deutliche Gewichtsvorteile ermöglichen. Für unsere Partner auf einem breiten Markt von Anwendungsfeldern für Mischbauweisen (Automobil-, Batterie-, und Konstruktionsbranche) sowie deren Zulieferer entwickeln wir neben dem Fügestellendesign auch die entsprechenden industrietauglichen Schweißprozesse und unterstützen bei Maschinen-Lösungen.