Leistungsangebot

Zum Fügen von Materialien im Multi-Material-Design bietet das IWS eine breite Palette an Lösungen für oberflächensensitive Fügeverfahren. Großes werkstoffspezifisches Wissen sowie Erfahrung mit unterschiedlichen industriellen Vorbehandlungsprozessen unterstützt bei der Entwicklung anwendungsangepasster Verarbeitungsprozesse für das produktive und automatisierte Fügen.

Pyrometergeregelte induktiv beschleunigte Klebstoffhärtung mit Industrieroboter
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Pyrometergeregelte induktiv beschleunigte Klebstoffhärtung mit Industrieroboter

Laserstrukturiertes Medizinbauteil
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Laserstrukturiertes Medizinbauteil

Ergänzend zu den Entwicklungen von effizienten Fügetechnologien werden Projekte auf dem Gebiet des Faserverbund-Leichtbaus akquiriert und koordiniert, die die Kompetenzen der Geschäftsfelder Mikrotechnik, Abtragen und Trennen, Chemische Oberflächentechnik sowie Fügen zusammenführt.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

 

Zentrum Faserverbundtechnik