Leistungsangebot

Leistungsangebot

Laserstrahlgeschweißter Stoßbügel eines Schienenfahrzeugs in Stahl-Blechbauweise: Modell für den Zusammenbau bzw. FEM-Modell zur Spannungsanalyse unter Crashbelastung
© Foto Fraunhofer IWS Dresden

Laserstrahlgeschweißter Stoßbügel eines Schienenfahrzeugs in Stahl-Blechbauweise: Modell für den Zusammenbau bzw. FEM-Modell zur Spannungsanalyse unter Crashbelastung

In enger Zusammenarbeit mit der Prozessentwicklung und der Werkstofftechnik unseres Hauses werden prozess-, werkstoff- und belastungsgerechte Konstruktionslösungen entwickelt. Dabei können wir insbesondere auf Erfahrungen im Bereich Automobilbau (Karosserie, Powertrain, Fahrwerk), Schienenfahrzeugbau (Wagenkasten, Crashelemente) und Flugzeugbau (Rumpfstrukturen) zurückgreifen. Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Bauteilauslegung, speziell für lasergeschweißte Konstruktionen
  • Belastungsangepasste Bauteiloptimierung durch lokale Laserverfestigung
  • statische strukturmechanische Berechnungen zur Verformungs- und Spannungsanalyse
  • strukturdynamische Berechnungen zur Schwingungsanalyse
  • Temperaturfeldanalysen
  • FE-Crashsimulation
  • Schweißverzugsberechnung